Herzlich Willkommen zum 53. Int. ADAC Motocross“Auf der Wacht“

Motocross in Gaildorf ist immer etwas besonderes – die Fahrer & Teams, die ADAC MX Masters Crew und last but not least die Zuschauer heben immer wieder die Atmosphäre und das Ambiente bei unseren Veranstaltungen hervor. In den letzten 4 Jahren wurde das auch mit der Auszeichnung „Beste Organisation“, die beiden letzten Jahre mit „Beste Strecke“ ADAC MX Masters Serie belohnt – Auszeichnungen, auf die wir sehr stolz sind und uns bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Auch dieses Jahr sind wir wieder sehr gerne ein Teil der ADAC MX Masters Serie – Europas erfolgreichster MX Serie. Die vorletzte Station in 2016 ist Gaildorf – beste Rahmenbedingungen also für spannungsgeladene Action.

Die ADAC MX Masters Serie ist auch 2016 mit einem international hochkarätigen Fahrerfeld besetzt. In drei Klassen gehen über 200 Fahrer aus über 20 Nationen in 3 Klassen an den Start.
Am Rennwochenende bietet der MSC Gaildorf dann wieder ein buntes Programm und super Stimmung bis in den frühen Morgen im bekannten Gaildorfer Festzelt – dem größten Partyzelt im MX Zirkus. Aber auch tagsüber ist für Unterhaltung zwischen den Rennen gesorgt: Freier Eintritt ins Fahrerlager, die ADAC Hüpfburg, der ADAC Young Generation Suzuki Quad-Parcours, der Suzuki 4x4 Roadeo Parcours, die Autogrammstunde der besten ADAC MX Masters Fahrer und unsere zahlreichen Aussteller sorgen für Abwechslung für die ganze Familie!

Wir bedanken uns an dieser Stelle beim ADAC e.V., uns erneut mit der Organisation und Ausrichtung dieses Events zu betrauen.

Pressemeldung: 53. Int. ADAC Motocross Gaildorf – ADAC MX Masters

Juli 2016

Presseinfo MX 2016 [.doc]

Presseinfo MX 2016 [PDF]

Der MSC Gaildorf gewinnt Preis für beste Organisation und Strecke
Gaildorf: Bester Veranstalter 2015

März 2016

Top-Drei-Veranstalter des ADAC MX Masters 2015 sind Gaildorf, Aichwald und Tensfeld.

Artikel lesen auf www.adac-mx-masters.de

Rückblick Finale 2015 ADAC MX Masters – Gaildorf

Husqvarna-Werkspilot Nathan Watson hat sich beim Saisonfinale in Gaildorf vor 15.700 Zuschauer den Sieg vor Jeremy Seewer gesichert. Dritte in der Tageswertung wurde Dennis Ullrich, der sich damit den Vizetitel holte.

Youtube Video